Über 80 Jahre Central-Garage-Jung

Und mit Kohle fing alles an!

1919, Autos waren in Deutschland noch ein wahres Luxusgut, fing alles an. Was damals in der Teichstraße mit einer Kohlenhandlung seinen Anfang nahm, ist heute ein Unternehmen mit über 50 Mitarbeitern. Die beiden Gründer Oskar und Robert Jung begannen ihre Karriere mit dem Handel des schwarzen Goldes. Kurze Zeit später kam der Handel mit Heizöl und Brenngasen hinzu. Erst 1929 wurde der Autohandel von den beiden mit in das Geschäft aufgenommen. Die Marken "Adler" und "DKW" standen damals auf dem Hof!

Und heute ?

Glas und Stahl dominieren. Aber nur in den neuen Räumlichkeiten. Ansonsten steht das Unternehmen heute ganz im Zeichen von VW und AUDI. Von Beginn an stand die permanente Modernisierung im Mittelpunkt des Familienbetriebs. Investiert wurde schon immer in der langen Firmengeschichte.
Der Höhepunkt dann 1999. Die Central-Garage-Jung zog in ihre neue Heimat um. Acht Millionen Mark wurden verbaut. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Alleine 550 Quadratmeter groß ist die Ausstellungshalle. Gläserne Büros empfangen die Kunden und das moderne Autoteile-Lager umfasst über 6500 verschiedene Autoteile. Stolz sind die Mitarbeiter seither aber auch auf die Werkstatt. Einrichtung und Ausstattung entsprechen den modernsten Anforderungen; zusätzlich noch eine Waschanlage und eine Lackiererei - an alles wurde gedacht.

Und Umweltschutz ?

Weil sich nicht nur die Central-Garage-Jung, sondern auch die vertretenen Hersteller dem Umweltschutz verschrieben haben, ist bei der Planung auch hier nicht gespart worden. Das Wasser der Waschstrasse wird wieder aufbereitet und die Lackiererei besitzt eine Wärmerückgewinnung. Ja selbst das Regenwasser wird gesammelt, um damit die Grünflächen des Autohauses zu versorgen.

Und Service ?

Modernisierung ist das Eine - Umweltschutz das Andere! Letztendlich ist es jedoch der Kunde, der entscheidet. Schon von Anfang an war der Kunde König. Auch noch heute dreht sich bei der Central-Garage-Jung alles um den Kunden. "Ein Rund-um-Service-Paket" wird heute geboten - die Central-Garage Jung ist lebendige Serviceorientierung pur.

Aber nicht erst wer ein Auto hat bekommt bei uns den Service zu spüren. Auch in der Zeit davor sind wir für Sie da und haben für Sie eine Hotline eingerichtet. Unter

06331 - 55 66 66 (Verkauf Neu- und Gebrauchtwagen)

berät oder informiert Sie ein kompetenter Berater der Central-Garage-Jung.

Und auch im Reparaturbereich ist Jung immer am Puls der Zeit. Ob Direktannahme oder Prüfstrasse, ob hoch qualifizierte Mitarbeiter oder computergestütze Fehlerdiagnose - wir investieren auch hier um immer einen Schritt vorne zu sein.

06331 - 55 66 55 (Terminvereinbarungs-Hotline)
06331 - 55 66 88 (Ersatzteile und Zubehör)

Und jetzt ?

Überzeugen Sie sich selbst...Wie gesagt: Wir freuen uns auf Sie.